factitiousness.of.society
Gratis bloggen bei
myblog.de

Eine neue Woche beginnt

Achherje, es ist wirklich schon wieder ne Woche rum.
Ich werde wahrscheinlich jetzt nur noch Sonntags posten, irgendwie finde ich keine Zeit zwischen Schule und Sport. Okay ich sitz zwar dann Abend/Nachts vor PC, aber dann habe ich auch nie Lust.
Naja egal. Was gibts zu berichten?
Also ich bin wieder besser in der Schule endlich *grins*
Mathe 2
Bio 1
Eng 2

Jaja und dann bin ich jetzt fast jeden Tag min eine halbe bis Stunde mit dem Fahrrad unterwegs, dass Wetter machts aus, dass ich wieder rausgehe, ich weiß nicht. Bei Sonne geht das alles einfach besser *grins*. Thema Liebe? Ach keine Ahnung. Nichts weiter, auch ganz gut so, ich glaube würde ich wieder irgendwen Lieben würde ich glaube ich total wieder abloosen.. Ich habe zwar eine Person für immer in meinem Herzen, aber dadurch das ich sie eh nie sehe oder ihr begegne oder sonstiges ist das auch ganz gut so. Ich denke mal würde ich ihn wieder sehn.. Dann wäre alles wieder wie damals.. All das wäre vergessen, aber egal! Es ist nicht es wird nicht sein denn ich wills auch gar nichts erst. Ich bleibe jetzt erstmal in dem Stadium ^^ oder wie es geschrieben wird und ich hoffe so schnell kommt niemand nochmal an mich ran. Ja.... Außer vielleicht einer Aber naja.. der will eh nix, also von daher kann man das auch wieder vergessen *grins*.

Freundschaft?
Ja, sagen wir es so ich bin nicht mehr befreundet mit meiner besten Freundin.

Gibts noch irgendein Thema das man anschlagen könnte was in der Woche gelaufen ist? Ich glaube eher nicht, neee.. nicht wirklich ^^ Achso ich hab Sturmfrei von Mittwoch bis Freitag oO das wars auch wieder. x) Nachher kommt noch Klara'chen mein Engel und meine Sis und naja... Ich will heute unbedingt noch Fahrrad fahren. aber dieser Regen verdirbt mir meine Lust dazu. Dreckskacke.

Jaaa.. ihr werdet denk ich mal wieder nächtste Woche von mir hören, oder wenn irgendwas wichtiges ist vielleicht sogar schon in der Woche. ^^ Und vielen dank, den Lesern die auf meinen Blog gehen in der Hoffnung es steht was neues und die mir treu bleiben Naja ich denke mal ich mach nachher ein neues Layout, dass alte ist mir schon wieder zu doof. x)

28.2.10 11:31


Mein Blog kommt ins Stocken..

Jaja mein Blog wird nun nicht mehr jeden Tag geschrieben ich weiß nicht ich finde irgendwie die Zeit dafür nicht oder habe keine richtigen Themen. Über die Themen über die man schreiben könnte kann man nicht schreiben weil die bestimmten Leute es lesen könnten. Ach man und dann noch son Schulstress und alles, aber was solls. Ich versuch mich ab und zu mal zu melden
23.2.10 21:52


Traurig aber wahr

Traurig aber war,
niemand kennt mich richtig außer eine Person,
und diese Person hat es schamlos ausgenutzt,
belogen betrogen es ausgenutzt das ich sie brauchte.
Niemand kann sagen ich bin ein offenes Buch für jemanden,
außer du,
wobei du sogar ab und zu deine Schwiriegkeiten hattest.
Wenn meine Eltern meine Geschwister noch nicht mal mich wirklich kennen,
wie will das dann jemand von sich geben der mich vielleicht 6 Jahre kennt?
Meine Familie kennt mich mein Leben lang,
und noch nicht mal sie kennen mich.
Ich bin geschlossen,
öffne mich keinen,
ja ich rede viel und gerne,
auch mal über Persönliche Dinge,
aber niemand..
wirklich niemand kann sagen das er sie es mich wirklich kennt.
Niemand kann sagen ich bin offen wie ein Buch,
niemand kann sagen er kenne meine Reaktionen,
meine Antworten...
klar kann man sagen das man ein wenig abwegen kann wie ich reagiere,
wie ich mich fühle was ich sage,
doch dennoch kann niemand sich dort so hundertprozentig sicher sein.
21.2.10 18:02


Wenn eine Frau sagt.

Wenn eine Frau sagt
Ja meint sie Nein
Wenn sie sagt
Nein meint sie Ja
Wenn sie sagt
Vielleicht meint sie Nein.
21.2.10 17:11


Ich bin nicht..

unverschämt, weil ich sage, was ich denke.
Ich bin nicht arrogant, weil ich manche Leute nicht mag.
Ich bin nicht eingebildet, weil ich mich gut finde, wie ich bin.
Ich bin nicht obszön, weil ich direkt bin
Ich bin nicht verbissen, weil ich stur bin
Ich bin nicht ignorant, weil mir manches egal ist.
Ich bin nicht vorlaut, nur weil ich mir nicht alles gefallen lasse.
Ich bin nicht depressiv, weil ich viel nachdenke.
Ich bin auch nicht pessimistisch, ich bin einfach nur realistisch!
Ich lasse mich nicht in irgendeine Schublade stecken
Ich mag es nicht, wenn Leute für mich reden
Ich hab einen Mund und kann ihn auch nutze.
Ich bin nicht kindisch, weil ich trotzig bin
Ich bin nicht naiv, weil ich mich um Menschen sorge
Ich bin kein kleines Kind, weil ich manchmal albern bin
Ich bin nicht schlecht erzogen, weil ich manchmal laut bin
Ich bin nicht verrückt, weil ich mein eigenes Leben lebe
Ich bin nicht verschlossen, weil ich nicht jedem alles erzähle
Ich bin kein Pseudo, weil ich meine eigenen Ansichten habe!
Ich bin nicht schlecht, weil ich Macken habe oder Fehler mache.
Ich hasse Vorurteile!
Und ich werde mich aufgrund meines Musikgeschmacks, Aussehens oder sonst was, nicht ein- oder unterordnen lassen! Du etwa?
Meinst Du, Du kennst mich, weil Du meine Lieblingsfarbe kennst? Oder meinen Autogeschmack?
Denke lieber, Du kennst mich nicht...!
Es ist nicht schlimm und Du entdeckst mich einfach jeden Tag neu...
21.2.10 15:41


Gedanken..

Nun sitz ich dort,
und du bist so weit fort,
weg aus meinem Gedanken,
mit Stacheldrahtzaun umranken,
weggesperrt und versteckt,
doch was so ein kleines Herzlein heckt'.
Du hörst ein Liebeslied,
und nimmst zugleich Abschied,
von deiner Mauer und dem Zaun,
die Liebe hat sich frei gehaun.
Gedanken spielen dich in die Lieder ein,
das Gefühl der Sehnsucht schleicht sich wieder bei mir rein.
Es war doch vergessen und vorbei,
sone scheiß Sauerrei.
Ich frag mich mittlerweile wie lange das noch geht,
wie lang sich da noch was in meinem Herzen regt.

Ein schöner Song der meine Gefühle auf den Punkt trifft und ich denke.. der auch das aussagt was ich denke und wie es mir geht.

It's been seven hours and fifteen days
Since you took your love away
I go out every night and sleep all day
Since you took your love away
Since you been gone I can do whatever I want
I can see whomever I choose
I can eat my dinner in a fancy restaurant
But nothing ...
I said nothing can take away these blues,
'Cause nothing compares ...
Nothing compares to you

It's been so lonely without you here
Like a bird without a song
Nothing can stop these lonely tears from falling
Tell me baby where did I go wrong?
I could put my arms around every boy I see
But they'd only remind me of you
went to the doctor guess what he told me
Guess what he told me?
He said, girl, you better have fun
No matter what you do
But he's a fool ...
'Cause nothing compares ...
Nothing compares to you ...

All the flowers that you planted, mama
In the back yard
All died when you went away
I know that living with you baby was sometimes hard
But I'm willing to give it another try
'Cause nothing compares ...
Nothing compares to you 

20.2.10 23:03


Das nennt man anders.

Ich frag mich echt wieviel dieses Wort beste Freundin heutzutage noch Wert hat anscheinend gar keinen.

Heute Bronze.Silber.Gold-Prüfung bestanden mit meinem Tanzpartner finde ich schon seeehr toll.

Manchmal fragt mich sich doch wieso man immer und immer die scheiße abbekommt wieso es immer auf einmal alles scheiße werden muss wieso man immer auf einmal die Leute verlieren muss die man gerne hat, wieso dann der Kummer aufeinmal kommt auch von vergangenen Tagen oder Monaten, wieso es einfach alles manchmal so verdammt abgefuckt ist wo man doch grade dachte es geht bergauf. Doch irgendwie gehts doch nur wieder bergab, aber das soll mir egal sein ich hab wenigstens noch ein paar Leute die für mich da sind auch wenn es hart kommt und dafür danke ich ihnen und ich weiß das dies die wahren Freunde sind. Welche die sagen ja ich habs dir gesagt, doch es ist verständlich und komm ich tröste dich trotzdem und nicht die von anfang an sagen ist scheiße und wenn du tarurig bist die sagen ja ich hab dir doch gesagt war scheiße und dich alleine stehen lassen mit all dem was ist und war. Man muss halt manchmal auf eine heiße Herdplatte fassen, damit man weiß das sie heiß ist. Genauso muss man Leute in Harten momentan kennenlernen, damit man weiß, was und wer sie sind. Nun sitz ich hier wieder Tränen in den Augen und warte nur auf die Kopfschmerzen die noch kommen müssten, aber hey ich schau hoch und schau mit Tränen in den Augen den Arroganten Blick und sag mir du bist all das nicht Wert, denn wenn du es das wärst wäre es nicht so wie es ist. Es ist und bleibt dir Wahrheit. Danke für die Zeit. Doch nun ist es soweit wieder neue Leute kennenzulernen, neue Menschen kommen alte gehen. Ich sagte zwar immer sich zu zoffen wegen einem Jungen bringt es nie und macht alles nur kaputt, und ich sehe ja das ich genau damit richtig lag, aber wie gesagt man lernt immer erst wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist.

20.2.10 19:59


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]